Vernissage zu Inklusionstanz im FSH

Only when I Dance / Inklusionstanz mit Kindern

Ein Projekt von Erol Gurian und Kims Kindertanz

 

07. April 18.30 – 20.30 Uhr 

Erol Gurian ist Fotograf, Fotojournalist und Dozent.

Er unterrichtet unter anderem an der Deutschen Journalistenschule, an der Akademie der Bayerischen Presse und ist Dozent an der Deutsche Welle Akademie.

Er ist Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh).

 

Kim Flammiger ist Tanzpädagogin und Tanzmedizinerin aus München.

Tanzen ist ein Zusammenspiel zwischen hinschauen – hinhören und hinfühlen.

Damit werden alle Sinne geschult und die Phantasie wird angeregt.

Durch ein tanzmedizinisches Wissen wird das Tanztraining körpergerecht und effizient gestaltet.

„Die Gesundheit unserer kleinen Tänzer zu fördern und zu erhalten, ist das oberste Ziel für mich als Tanzpädagogin”, so Kim.

Die Tanzschule ist die einzige in München, die auch ganzheitlichen Inklusionstanz für Kinder mit ADS, Downsyndrom und Gehörlose anbietet.

 

Mehr Infos zur Veranstaltung findest du über unsere Social Media Kanäle auf Facebook und Instagram!